Musikladen
Notensuchmaschine
Startseite » Katalog » PA/Verstärker/Mixer/Mikrofone » PA Systeme » Aktiv PA » Yamaha STAGEPAS 1K Säulensystem nur Abholung Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Yamaha STAGEPAS 1K Säulensystem nur Abholung 999,00 EUR
incl. 19 % UST zzgl.

Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: 3-5 Tage 3-5 Tage
Yamaha STAGEPAS 1K Säulensystem nur Abholung

 Yamaha STAGEPAS 1K Säulensystem an Lager

Kompakt und dabei leistungsstark

STAGEPAS 1K nutzt für den Hochtonbereich ein Lautsprecher-Array aus zehn kleinen 1,5-Zoll-Einheiten. Diese Treiber arbeiten mit Neodym-Magneten, genau wie unsere High-End-Tourlautsprecher, und erreichen daher eine Präzision und Klarheit auf professionellem Niveau. Der Subwoofer ist mit einem 12-Zoll-Treiber ausgestattet – das kann man kaum als „kompakt“ bezeichnen. Das neue Gehäusedesign ist speziell dafür ausgelegt, den großen Treiber zu fassen und trotzdem maximale Mobilität zu bieten. So erwecken die optimierte Konstruktion und das verringerte Gewicht dennoch den Eindruck eines kompakten Lautsprechersystems. Durch die Twisted Flare Port Technologie von Yamaha werden außerdem Strömungsgeräusche an der Bassreflexöffnung vermieden, die ansonsten die Wiedergabe stören. So wird die Bassdarstellung klarer, kräftiger und bleibt verzerrungsfrei. STAGEPAS 1K steigert außerdem die Leistung gehörig und nutzt eine Class-D-Endstufe mit 1.000 Watt. Dieser leistungsstärkste Amp seiner Klasse erzeugt beeindruckende 119 dB Schalldruckpegel aus dem schlanken, kompakten Gehäuse. Ebenso imposant wie die enorme Leistung sind die Stabilität und allgemeine Klangqualität, die das System selbst bei hohen Pegeln bietet.

Schlanker Line-Array-Lautsprecher

12-Zoll-Subwoofer

1.000 Watt Endstufenleistung

Digitaler Mischer bietet professionellen Funktionsumfang bei einfacher Handhabung

Auf der Rückseite des STAGEPAS 1K Subwoofers befindet sich ein digitaler Mixer mit umfangreichen Eingangs-Optionen. Er bietet drei Mono-Eingangskanäle für Mikrofon- oder Line-Signale sowie einen Stereo-Eingang. Zwei der Mono-Kanäle verfügen über Hi-Z-Anschlüsse, also hochohmige Eingänge für elektroakustische Gitarren oder andere Instrumente. Der Stereokanal kann über Klinke, Miniklinke oder Bluetooth angesteuert werden und eignet sich somit für eine große Auswahl verschiedener Quellen von CDs über PCs bis hin zu Smartphones. Der Mischer bringt eine Reihe von professionellen Klangwerkzeugen mit. Dazu gehört der 1-knob EQ, der mehrere Bänder zugleich anpasst, sowie ein hochwertiges digitales Reverb-Modul auf Basis des verbreiteten Studio-Reverb Yamaha SPX. Das „Mode“-Feature nutzt optimierte Kompressionseinstellungen, die über Kategorien wie Sprache oder Musik an die jeweilige Anwendung angepasst werden können. Jede dieser Funktionen wird über nur einen Regler eingestellt, sodass komplexe Vorgänge wie EQ und Kompression stark vereinfacht wurden und zu schnellen Ergebnissen führen. Anwender können außerdem den STAGEPAS Editor nutzen, eine Fernbedienungs-App für iOS und Android, mit der sich Parameter wie Lautstärke und EQ steuern lassen. Über die App können außerdem auch gespeicherte Einstellungen geladen werden, sodass Proben und Auftritte effizienter ablaufen können.

Integrierter Digitalmixer

Einstellungen mit einem Regler

STAGEPAS Editor

Umfangreich ausgestattet, äußerst mobil

Um STAGEPAS 1K aufzubauen, muss lediglich der Array-Lautsprecher mit den beiden Abstandshaltern (oder nur einem Abstandshalter, falls erforderlich) auf dem Subwoofer-Gehäuse fixiert werden. Es sind sonst keine Kabel oder Stative nötig, wodurch Transport und Aufbau besonders leicht und schnell vonstatten gehen. Die mitgelieferte Tragetasche schützt die Lautsprecher bei Transport und Lagerung, sie bietet aber auch Platz für die Abstandshalter, den Lautsprecher und das Stromkabel sowie für zusätzliche Ausrüstung wie Mikrofone oder Kabel. Ein optionaler DL-SP1K Dolly ermöglicht einen noch bequemeren Transport. Mit einem einfachen, soliden Mechanismus kann dabei die Schutzhülle fixiert werden. Wenn ein größerer Bereich beschallt werden soll oder mehr Schalldruck oder Leistung nötig sind, können zwei STAGEPAS 1K Systeme einfach miteinander verbunden werden. Anwender können wählen, ob die Verbindung in Mono oder Stereo konfiguriert werden soll. Wird „Mono“ gewählt, stehen an beiden STAGEPAS 1K weiterhin alle Eingänge zur Verfügung (also insgesamt sechs Mono- und zwei Stereo-Kanäle).

Einfacher Aufbau

Erweiterbarkeit über Link-Funktion

Spezielle Abdeckung und DL-SP1K



Diesen Artikel haben wir am Montag, 15. Juli 2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Irgendwo billiger ?    

 Widerrufsrecht
 Widerrufformular

 

   
Notensuchmaschine
Parse Time: 0.057s